top of page

Präventiver Brandschutz

Thermische Isolation

Eine Innovation im Brandschutz

Nicht brennbare Platten aus PT FirstOne

Hochfeste Faserverbundplatte

Faserverbundplatte aus dem Innovativen Material PT FirstOne
  • Nicht brennbar gemäß IMO MSC.307 (88) – (FTP-Code 2010) Anlage 1 Teil 1 (Schiffbau, Nichtbrennbarkeit) ​​

  • Brandschutzklasse A1 nach DIN EN 13501-1 (Klassifizierung Bauprodukte)

  • EN 45545-2:2013+A1:2015 R1 HL1, HL2, HL3 (Schienenfahrzeuge)

  • Thermische Isolation im Hochtemperaturbereich

  • Niedrige Dichte – Dichtevarianz >400kg/m³

  • Fertigungstechnologien: Handauflegeverfahren, Vakuumtechnik sowie Nasspressen

  • Die Fertigung ist auf die Herstellung von Einzelteilen ausgelegt in individueller Ausführung in 2D- oder 3D Geometrien

  • Biegezugfestigkeit mit beidseitiger HPL – Beschichtung <100 N/mm²

  • Orientierend auf F90/120 geprüft

  • Ausführung mit dekorativen Oberflächen

Dekorative Oberflächen

PTFO Faserverbundplatte mit HPL
PTFO Platte mit Holz Oberfläche
Marmor Optik Platte

Unsere nicht brennbaren Bauteile können mit dekorativen, schwerentflammbaren Oberflächen ausgeführt werden.

 

Hochfeste, nicht brennbare Faserverbundplatten realisieren wir beispielsweise mit Oberflächen im Stil von italienischem Marmor, einem attraktiven Holzstil oder vielem mehr. 

IMG_0635_edited_edited.png

Technische Daten von PT FirstOne

Erfahren Sie mehr über die technischen Eigenschaften unserer Produkte aus PT FirstOne

PTFO Platte (13501-1)

Leichtbauplatten

Diese Leichtbauplatten werden in der individuellen Einzelteilfertigung realisiert. ​

 

Designbar mit dekorativen Oberschichten wie Aluminium, Holzdesign oder Gesteinsdesign.

 

  • Nicht brennbar gemäß IMO MSC.307 (88) – (FTP-Code 2010) Anlage 1 Teil 1 (Schiffbau, Nichtbrennbarkeit) ​​

  • Flächengewicht ab 6 kg/m²

  • Dichte ab 450 kg/m³

Nicht brennbarer Konstruktionswerkstoff mit schwerentflammbarer Beschichtung
Nicht brennbarer Konstruktionswerkstoff mit schwerentflammbarer Aluminiumbeschichtung
Unbrennbare flexible dünne Platte aus PTFO
Unbrennbare flexible dünne Platte

Flexible Platten

Nicht brennbare, flexible Platte.

Die Fertigung ist auf die Herstellung von Einzelteilen ausgelegt. 

 

  • Dicke: ~1 mm und flexibel.

  • Nicht brennbar gemäß IMO MSC.307 (88) – (FTP-Code 2010) Anlage 1 Teil 1 (Schiffbau, Nichtbrennbarkeit) ​​

  • Brandschutzklasse A1 nach DIN EN 13501-1 (Klassifizierung Bauprodukte)

  • EN 45545-2:2013+A1:2015 R1 HL1, HL2, HL3

PT V300 EPS

Hierbei handelt es sich um eine Platte, die im Gießverfahren hergestellt wird und eine Temperaturbeständigkeit, in Abhängigkeit vom Forderungsprofil, von bis zu 2500°C aufweist.

PT FirstOne 2500 Grad Celsius Temperaturbeständigkeit
bottom of page